Capoeira für Kinder

Großes Abenteuer für kleine Entdecker

Capoeira ist mehr als ein Kampfsport, er fördert neben dem Koordinations- und Reaktionsvermögen auch den gegenseitigen Respekt, die Kreativität und Musikalität. Außerdem stärkt Capoeira das Selbstvertrauen und Verantwortungsbewusstsein. Darüber hinaus gibt Capoeira einen Einblick in die Kultur und Geschichte Brasiliens.

Ab wie vielen Jahren kann man mit dem Training beginnen?

Es gibt in der Theorie kein Mindestalter, wir haben uns jedoch dazu entschieden, unser Training ab 3 Jahre anzubieten. In unserem Kalender findet man viele verschiedene Zeiten der unterschiedlichen Altersgruppen.

Eindrücke aus dem Kinder-Training

Der größte Unterschied zum Erwachsenen-Training ist vor allem im vermehrten Spiel und den Gruppenübungen zu finden. Spielerisch werden die Kinder an den Sport herangeführt, ohne dass es sich nach einer streng disziplinierten Sportart anfühlt. 

Vorbereitung auf das Training als Erwachsener

Die Idee hinter dem Training für Kinder ist natürlich die Erhöhung der Bewegung im Alltag sowie die Vorbereitung auf ein mögliches Training als Erwachsener. Kinder die im frühen Alter Capoeira beginnen, möchten sehr häufig dies im fortgeschrittenen Alter weiterführen.

Interesse?

Dann kommen Sie mit Ihrem Kind auf ein kostenfreies Probetraining vorbei!

Kontakt
Geschäftsstelle

Andarilhos Capoeira e.V.
Josef-Zilken-Straße 40
50374 Erftstadt

 kontakt@andarilhoscapoeira.de

Kontakt aufnehmen

Folgt uns auf Social Media